Musikalische Lesung von Linard Candreia

Culturescapes Polen, Wisława Szymborska
Juli 8, 2019
Herbst Wein & Dine
Juli 9, 2019

„Der alte Russ – Ein Bündner Auswanderer und seine Zeit“

am 27. Oktober 2019 um 17.00 Uhr im Kulturcafé

Der Autor Linard Candreia gestaltet mit seiner Tochter Silvana, die zu den Geschichten Lieder komponiert hat, einen musikalischen Abend zu seinem neusten Buch “der alte Russ“ (Somedia Verlag).

Zum Buch: Peter Petrowitsch Balzer (1797-1883) aus Alvaneu-Bad, wandert mit 17 nach Odessa aus, wo er eine Lehre als Bäcker-Konditor absolviert. Später in Moskau heiratet er die reiche Karoline von Erasmus. Die Geschäfte des Bündners im Kreml laufen ausgezeichnet. Der einzige Sohn, Alphons, studiert in München Ingenieurswissenschaften und wird später massgeblich am Bau der Bündner Pässe beteiligt sein. Nach dem frühen Tod von Karoline kehrt Peter in sein Heimatdorf zurück. Der Autodidakt beschäftigt sich intensiv mit der Homöopathie und praktiziert sie im Albulatal.

Linard Candreia (*1957), von Stierva, ist Lehrer am Progymnasium Laufental-Thierstein, Autor und Landrat in Baselland. Seine bisher erfolgreichsten Bücher sind „Zurück nach Marmorera“, „Hanna la Tirolra“ und „Laufental“. 2015 erhielt er den Anerkennungspreis des Kantons GR.

Silvana Candreia (*1991), von Stierva GR, ist Primarlehrerin und Schauspielerin und steht bei diversen Schauspielprojekten auf der Bühne.

Preis: Fr. 15.00 pro Person

Bitte um frühzeitige Reservation: info@roeschenzerhof.ch oder 061 765 10 10/11